NOMINIERUNG


+++ AN ALLE SLAMMASTER IN NIEDERSACHSEN UND BREMEN! HIER KOMMT DIE NOMINIERUNGSINFO ZUR POETRY SLAM-LANDESMEISTERSCHAFT 2016! +++

Liebe Slam-Mistress, lieber Slam-Master,

hier findest Du Informationen und eine Kontaktadresse, um Deinen niedersächsischen oder bremischen Slam zur Nominierungsberechtigung für den Einzelwettbewerb der diesjährigen 6. Landesmeisterschaft in Oldenburg (Oldb.) anzumelden. *Klingt kompliziert?! Ist es aber nicht!*
Also: Ihr dürft euren Hut für den U20-Wettbewerb, für den Ü20-Wettbewerb oder für beides in den Ring werfen. Sowohl für U20 als auch für Ü20 gilt: Euer Slam muss in Niedersachsen oder Bremen stattfinden und euer Starter muss am Stichtag 01. Juni 2016 seinen 1. Wohnsitz in Niedersachsen oder Bremen haben.

1. Nominierung U20:

  • Im Einzelwettbewerb U20 werden 9 bis ggf. maximal 12 Startplätze vergeben.
  • Der Gewinner U20 startet automatisch als Landesmeister bei den U20-Nationals 2017.
  • Als U20er kann starten, wer am 23. Oktober 2016 das 20. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, also zum Zeitpunkt der Landesmeisterschaft noch nicht 21 Jahre alt ist.
  • Die Startplätze werden an Poetry Slams nach Alter und Veranstaltungshäufigkeit vergeben. Sollten weniger als 9 Startplätze angefragt werden, erfolgt die Nominierung weiterer Starter über das Wildcard-System.
  • Die Vorrunde findet am Freitag, dem 14. Oktober abends im Unikum der Universität Oldenburg statt. Jede/r minderjährige Starter*in MUSS mit einem Erziehungsberechtigten anreisen (kein „Muttizettel“), ansonsten ist eine Teilnahme an der Vorrunde nicht möglich. Übernachtungsmöglichkeit auf Anfrage.
  • Von den 9-12 Starter*innen qualifizieren sich die besten drei für das Finale im Großen Haus des Staatstheaters Oldenburg am Sonntag, dem 23. Oktober 2016. Eine Übernachtung für Starter*in und Erziehungsberechtige*n wird gestellt.

HINWEIS: Bitte meldet euch nur zur Nominierung, wenn ihr bereits einen möglichen Starter im Kopf habt und eurem „Küken“ zutraut, auch im Finale ihr Mädchen oder seinen Jungen stehen zu können. :-)
Ihr wisst, was wir meinen.

2. Nominierung Ü20:

  • Im Einzelwettbewerb Ü20 werden 30 Startplätze vergeben (26 per Nominierung, einer für den gesetzten Landesmeister 2015 sowie 3 per Wildcard.
  • 26 Startplätze werden an Poetry Slams nach Alter und Veranstaltungshäufigkeit vergeben. Sollten nicht alle Startplätze angefragt werden, erfolgt die Nominierung weiterer Starter über das Wildcard-System.
  • Der Gewinner Ü20 startet automatisch als Landesmeister bei den Deutschsprachigen Meisterschaften 2016 vom 2. bis 5. November in Stuttgart. Ein eventuell bereits erkämpfter National-Startplatz (durch Highlander etc.) wird wieder abgegeben.
  • Die 3 Vorrunden – mit je 6 Minuten Lesezeit – finden alle am Samstag, 22. Oktober 2016 zwischen 19.00 und 21.00 Uhr statt. Übernachtungsmöglichkeiten von Samstag bis Montag können für die Starter und je eine/n SlammasterIn gestellt werden.

Für beide Anmeldungen gilt: Die Frist zur Anmeldung U20 und Ü20 beginnt am Sonntag, 01.05.2016, 0.01 Uhr und endet am Mittwoch, 15.06.2016, um 23.59 Uhr. Anmeldungen, die früher oder später eingehen werden nicht mehr berücksichtigt. Der angemeldete Slam muss bis zum 15.06.2016 mindestens zwei Mal stattgefunden haben.

Nach Abschluss dieser ersten Anmeldung wird das Organisationskomitee entscheiden, welche Poetry Slams eine Nominierungsberechtigung U20/Ü20 erhalten und die Entscheidung über alle bekannten Kanäle und auf http://poetry-slam-niedersachsen-und-bremen.de/ veröffentlichen.
Danach beginnt die Anmeldung der Starterinnen und Starter (bis 15.07.2016) und die Abfrage der Übernachtungen.

+++ Alles verstanden? Dann geht es los! +++

Bitte schicke uns eine Email an landesmeisterschaftndshb@gmx.de mit dem Betreff „Nominierung Landesmeisterschaft“ und verrate uns folgende Details:

  1. U20? Ü20? Beides?:
  2. Name des Slams:
  3. Ort der Veranstaltung (Location und Stadt):
  4. Datum des 1. Slams:
  5. Wie oft hat dein Slam bis zum 15.06.2016 stattgefunden (bitte nicht mogeln, wir behalten uns Stichproben vor):
  6. Häufigkeit des Slams (In welchem Turnus findet Dein Slam statt? Monatlich? Unregelmäßiger Zeitpunkt? Beschreibe kurz!):
  7. Wer ist Slam-Master/Slam-Mistress (Name, Emailadresse, Telefon):
  8. Wer ist Moderator/Moderatorin? (Name, Emailadresse, Telefon):
  9. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen!
    LIEBE!
    „heart“-Emoticon

    Das Orgateam aus Oldenburg