Unter 20 Vorrunde, 9. 10.


Programm

9. Oktober 2015 , 20 Uhr

Unter 20 Vorrunde

 

SlamHB2015-009-PhotobyLukasKlose Beim Poetry Slam stellen sich die zumeist jungen Bühnendichter dem Urteil des Publikums. Foto: Lukas Klose

In der Unter-20-Vorrunde kämpfen die besten Nachwuchstalente des Nordwestens mit frischen Texten um den Einzug ins große Finale. Foto: Lukas Klose

Sie sind jung – und sie haben etwas zu sagen: In ganz Niedersachsen und Bremen drängen Nachwuchsdichter und -dichterinnen mit ihren Texten auf die Poetry-Slam-Bühnen. Die Unter-20-Poetry Slams für die Newcomer, Senkrechtstarter und Textperimentierer, die nicht älter als 20 Jahre alt sind, erfreuen sich deshalb immer größerer Beliebtheit.

Zum Unter-20-Wettbewerb der 5. Poetry Slam Landesmeisterschaften für Niedersachsen und Bremen entsenden die Slam-Städte des gesamten Nordwestens ihre besten Nachwuchs-Talente. Die Vorrunde im Kulturzentrum Lagerhaus gibt den Zuschauern die Gelegenheit, vielleicht schon heute die Poetry-Slam-Stars von morgen zu erleben. Die besten Poetinnen und Poeten des Abends qualifizieren sich für das große Unter-20-Finale im Bremer Theater am Goetheplatz.

Die Starter stehen jetzt fest.

Die Unter-20-Starter

 

Durch den Abend führt der Bremer Poetry-Slammer Sim Panse, der für den „Slam Bremen“ und das „Slammer Filet“ beim Bremer Unter-20-Slam „Spruchreif “ immer neue starke Talente auf die Bühne holt.

Die 5. Poetry Slam Meisterschaften für Niedersachsen und Bremen unterstützen die Förderung junger Talente mit dem nachhaltigen Programm „1000 neue Texte – 1000 junge Stimmen“ zu dem neben den Veranstaltungen von „Spruchreif -Der Bremer U20-Slam auch Workshops und Fortbildungen zählen.

 

Unter 20 Vorrunde

Datum: Freitag, 9. Oktober 2015

Zeit: 20 Uhr

Ort: Kulturzentrum Lagerhaus, Schildstraße 12-19, 28203 Bremen

Moderation: Sim Panse

Tickets: 5 Euro, an der Abendkasse und im VVK im Kulturzenrum Lagerhaus